Author Topic: Risikospiel  (Read 11827 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Smudo

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
    • View Profile
Risikospiel
« on: February 16, 2009, 05:51:51 am »
Halllo !

Ich habe eine frage zum Risikospiel, also zum "hochdrücken"

Hängt das nur von der geschicklichkeit des Spielers ab oder ist es rein zufällig ?

Oder legt die automaten logik die höchste sutfe auf der risikoleiter fest und bis zu dienem niveau hängt der refolg vom geshcick des spieles ab ?


vielen Dank für die Info
Grusz
« Last Edit: July 21, 2015, 10:19:59 pm by bksoft »

Offline bksoft

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Posts: 64
    • View Profile
    • bksoft
Risikospiel
« Reply #1 on: February 16, 2009, 10:03:13 am »
Hallo Smudo,

bei Zoggi ist die Risikowahrscheinlichkeit 50% und per Zufall gesteuert.




Beispiel:


50 weisse Kugeln und 50 schwarze Kugeln und du darfst dir eine Kugel mit verbundenen Augen aus dem Topf ziehen... Das ganze ist dann Zufall und hat eine Wahrscheinlichkeit von 50%




Grüsse,
Bernd

Offline Smudo

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
    • View Profile
Risikospiel
« Reply #2 on: February 16, 2009, 05:38:07 pm »
also die geschicklichkeit hat keinerlei einfluss ??
also es ist völlig egal wann man die sisikotaste drückt
ich dachte immer, man muss drücken wenn die gewinnstufe leuchtet

d.h die warshceinlichkeit das man auf stufe neun kommt ist 0,5^9 ? also ca 1:500 ?