Author Topic: Conrad Seriell Probleme  (Read 6048 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline bksoft

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Posts: 64
    • View Profile
    • bksoft
Conrad Seriell Probleme
« on: June 10, 2011, 12:36:07 pm »
Quote
Hallo Licht24Pro Team.

Habe bei euch die Software Version 2.3.1.6 erworben und betreibe zwei 8fach Relaiskarten von Conrad (Bestellnr.197720). Mein Problem ist das die Relaiskarten nach eine bestimmten Zeit ca. 10 min.nicht mehr schalten, egal ob USB anschluß oder RS232. Ich Habe das Betriebssystem XP, habe es aber auch mit Vista probiert und keinen Erfolg gehabt. Meine Frage an euch, was kann ich tun das die Relaiskarten ohne Unterbrechung funktionieren. Bin leider mit meiner Weißheit am ende. Im vorhinein möchte ich mich schon bei euch bedanken.
Ich vermute mal die Board Version ist eine ältere Version! Ich weiss das es mit einer älteren Board Version Probleme geben kann. Dies ist auch auf Seiten Conrad bekannt. Conrad bietet die Möglichkeit die Karten einzusenden und das Update aufzuspielen. Welche Version wird im Licht24 Pro unter C1-C3 angezeigt (ich vermute 10.10.0 )? Hier ein Auszug einer Mail von Conrad:

> die Relaiskarte (Best-Nr. 197720) unterscheidet sich minimal im Timing
> von der Vorgängerversion. Dies lässt sich durch ein Firmwareupdate der
> Relaiskarten allerdings beheben. Ihre Software läuft inzwischen seit 1
> Stunde störungsfrei mit dem aktuellen Firmwarestand. (Test: 24
> Relaiskarten kaskadiert, 3 Relaiskarten erkannt, alle 24 Relais schaltebar,
> \"Programm1\" gestartet.) Bittes senden Sie falls es Ihnen recht ist die
> Karten zu meinen Händen (an untenstehende Lieferadresse) zum
> Updaten ein.

und

> hab ne gute Nachricht. Mit der Firmware Versionsnummer 11
> funktioniert nun auch Takt 30  einwandfrei (mit drei und einer
> Karte getestet).

Quote
Ich habe die zwei 8 fach Relaiskarten vorrige Woche  zurück bekommen. Eine der zwei Karten war defekt \"( sie hat die Befehle nicht eitergeleitet)\" diese Karte wurde ausgetauscht. Nach dem Einbau, und nach in Betriebnahme, kam es wieder zu unregelmäßigen aussetzter der beiden Karten. Habe dann die Karten von einander ca.15 cm entfernt, die ich aber vorher übereinander in einer großen Feuchtraumdose montiert gehabt habe. Plötzlich funktionierten die Blatten ohne Zwischenfälle. Hab sie dann wieder übereinander montiert und sie setzten dann wieder aus. Montierte sie wieder auf einen Abstand von ca.15 cm, und sie funktionierten einwandfrei. Wahrscheinlich herscht in Betrieb ein großes Magnetfeld, das die Blatten bei ihrer funktion stört und so ein Aussetzen hervorruft. Dies sind meine Erkentnisse die ich bis jetzt über die Relaiskarten gesammelt habe.
Wer also Probleme mit der Conrad Karte (Firmware 10) hat sollte die Karte an Conrad einschicken um die neueste Firmware zu erhalten. Adresse per EMail an bksoft anfordern... Ansonsten laut Erfahrungsbericht die Karten mit etwas Abstand zu einander platzieren.