Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - bksoft

Pages: [1] 2
1
Licht24 Pro / Licht24Pro Umzug auf einen neuen PC
« on: January 06, 2017, 04:24:47 pm »
Anleitung für Umzug der Licht24 Pro Einstellungen auf einen neuen PC:

Die Einstellungen sind in der Datei licht24pro.ini gespeichert.
Die Zeitschaltuhren in der Datei channel1.uhr bis channel24.uhr
Ablaufprogramme in der Datei prog1.txt bis prog999.txt
zu finden entweder im Licht24 Pro Installationsverzeichnis,
oder bei neueren Versionen im Ordner c:\ProgramData\bksoft\licht24pro

Installieren Sie die neueste Version, die benutzt dann
c:\ProgramData\bksoft\licht24pro
als Speicherort für alle Einstellungen.

Kopieren Sie dann Ihre alte licht24pro.ini in den Ordner
c:\ProgramData\bksoft\licht24pro
und falls Sie die Zeitschaltuhren benutzen auch die
Dateien channel1.uhr bis channel24.uhr
Wenn Sie die Ablaufprogramme benutzen kopieren
Sie zusätzlich die Dateien prog1.txt bis prog999.txt

Starten Sie dann im Licht24Pro Installationsverzeichnis die Anwendung
update.exe , es werden dann neue Variablen in Ihre alte licht24pro.ini
geschrieben und die ini ist dann aktuell.
Anschließende Installation von QLib und DLib können Sie abbrechen,
ist ja schon installiert.


2
News and informations / Forum moved to SMF
« on: July 21, 2015, 11:51:39 pm »
Quote
Das bksoft FORUM wurde heute [22.07.2015] auf SMF umgestellt
Quote
The bksoft FORUM has been changed today [07/22/2015] to SMF

3
Licht24 Pro / Musiksteuerung
« on: October 24, 2014, 06:19:27 pm »
Das ist der Mixer vom Lautsprecher (OUT), du brauchst den Mixer von IN.
=> Control Panel, Sound, Aufnahme... Siehe Dateianhang...

Schau auch mal was der Licht24 Pro error Report sagt nachdem du MUSIC angeklickt hast. Ich tippe mal er sagt: "No wave audio recording device found." Bei deinem Screenshot fehlt die Audio Anzeige unten links, also ist ein Fehler passiert!

Du musst erst mal den richtigen Treiber installieren und Windows glücklich machen. Wenn dann ein Aufnahmegerät da ist dann klappt es auch mit Licht24 Pro
:)

4
Licht24 Pro / Musiksteuerung
« on: October 24, 2014, 03:13:58 pm »
Musiksteuerung geht nur mit LINE IN oder Mikrofon! Dazu muss das entsprechende Gerät im Mixer der Soundkarte aktiviert, sowie der Pegel eingestellt werden. Ich hatte es früher mit LINE IN, und erst vor kurzen erfolgreich getestet mit dem Mikrofon von einem USB Headset. Über LINE IN wieder zurückzuschleifen sollte funktionieren, also wie gesagt im Mixer der Soundkarte den LINE IN aktivieren und Pegel hochdrehen...

5
Licht24 Pro / kleine Relaiskarte
« on: June 25, 2014, 01:26:41 pm »
Hallo Ricc,
leider nein. Wenn du eine Karte hast die mit Licht24 Pro laufen soll gib mir
bescheid und ich baue das ein. Der Aufwand muss natürlich bezahlt werden...

Grüsse,
Bernd

6
Licht24 Pro / Conrad USB
« on: October 01, 2013, 02:13:20 pm »
Die USB Version wird über einen virtuellen COM Port angesprochen, also Conrad Seriell wählen. Im Windows Geräte Manager die COM Port Nummer nachschauen und unter Conrad Seriell, Extras einstellen.

8
Fun-Towers / Lizenzhinweis bei jedem Programmstart
« on: May 11, 2013, 11:35:34 am »
Der Lizenzhinweis bei Programmstart ist gewollt. Das soll vermeiden das die Freischaltung einfach weitergegeben wird, da ja der Name in der Lizenz verankert ist. Das Thema Raubkopie hat schon manche Firma kaputt gemacht...

9
Licht24 Pro / Sundox-Karte
« on: August 13, 2012, 02:53:19 pm »
Hallo Ricc,

scheint eine parallele Karte für den LPT Port zu sein, also versuche einfach ob es mit Geräte, "8 Kanal Parallel" funktioniert.

Grüsse,
Bernd

10
Licht24 Pro / Delayed switching
« on: May 26, 2012, 09:11:05 pm »
Hello Frank,

Main menu Extras, Pulse mode settings... Set the checkbox of the channel you want to switch and the time in milli seconds... Close the pulse mode settings... Now use the big green switch button of that channel and switch it on... the channel switches of after your setted time...

Regards,
Bernd

11
Licht24 Pro / Tips und Tricks
« on: November 07, 2011, 07:03:13 pm »
Zeitschaltuhr Schaltzeiten

Quote
Wenn ich Sie richtig verstanden habe, ist für diese beiden Zeitsteuerungen nicht die gleiche Anfangszeit innerhalb einer Programmierung möglich (also z.B. 10:00:00 EIN/11:00:00 AUS am Fr. und 10:00:00 EIN/12:00:00 AUS alle anderen Tage)?

Eine Zeit darf pro Kanal nur 1x vorkommen. Die Lösung ist eine Zeit +/- 1 Sekunde zu verwenden.

Für Ihr Beispiel ist dies jedoch folgendermaßen realisierbar: Zuerst für alle Tage die EIN (10:00:00) und AUS (12:00:00) Zeit setzen. Dann noch eine neue AUS (11:00:00) Zeit nur für Freitag setzen. Am Freitag haben Sie dann wie gewünscht um 11 Uhr ein AUS, die AUS Zeit um 12 spielt keine Rolle da um 12 sowieso schon AUS ist...

10:00:00 Channel1 ON  1111111
11:00:00 Channel1 OFF 0000010
12:00:00 Channel1 OFF 1111111

Also wenn man praktisch der Zeitlinie folgt, kann man mit Hilfe der Tagesflags und EIN bzw. AUS Zeiten fast alle Abläufe realisieren.

12
Licht24 Pro / Tips und Tricks
« on: November 07, 2011, 06:55:35 pm »
Licht24Pro Updates

Um auf die neueste Version upzudaten einfach das Setup herunter laden und ausführen. Als Zielverzeichnis den Pfad zur alten Licht24Pro Installation auswählen. Nach der Installation startet der Settings Updater und übernimmt alle Einstellungen der Vorversion. Alle Einstellungen und Alarmlisten bleiben also erhalten.

Die Dateien mit den Einstellungen finden Sie entweder im Licht24 Pro Installationsverzeichnis, normalerweise c:\Licht24Pro oder unter c:\ProgramData\bksoft\licht24pro
Wurde unter Extras als Speicherort "Use COMMON_APPDATA Dir" angewählt, liegen die Dateien unter c:\ProgramData\bksoft\licht24pro

Programm Einstellungen sind in der Datei "licht24pro.ini" abgespeichert
Zeitschaltuhren sind die Dateien "channel1.uhr" bis "channel24.uhr"
Ablaufprogramme sind die Dateien "prog1.txt" bis "prog999.txt"
Diese Dateien kann und sollte man für alle Fälle auf USB Stick oder CD sichern.

Die Installation der QLib und Deditec Treiber kann abgebrochen werden, sofern diese Treiber schon installiert sind.

13
Licht24 Pro / Tips und Tricks
« on: November 07, 2011, 06:50:59 pm »
Kommandozeile

Das Programm sndmsg.exe wird mit den Kommandozeilen Parametern aufgerufen.
Diese werden dann mittels WMCopyData an Licht24 Pro gesendet.
Ab Version v2.3.2.6 stehen zusätzlich folgende Kommandos zur Verfügung:

/CMD_STOPStoppt Programm-, Sound- und Zufallsteuerung
/CMD_CLOSEBeendet Licht24 Pro
/CMD_RESETCLOSEBeendet Licht24 Pro und löscht alle Ausgänge
/CMD_LOADZeituhren neu laden
/CMD_CLOCKPROGRAMTakt Programmlauf
/CMD_CLOCKRANDOMTakt Zufallsteuerung
/CMD_CLOCKFLASHTakt Blinker
/CMD_LOADSETTINGS1Einstellungen 1 laden
bis
/CMD_LOADSETTINGS16Einstellungen 16 laden

Beispiel: "sendmsg.exe /CMD_CLOSE" beendet Licht24 Pro

14
Licht24 Pro / Tips und Tricks
« on: November 07, 2011, 06:48:59 pm »
Mehr als 24 Ausgänge steuern

Wenn Sie mehr als 24 Kanäle steuern möchten ist dies möglich indem Sie das Programm Licht24 Pro zweimal installieren (jeweils in ein eigenes Verzeichnis) und zwei Instanzen gleichzeitig laufen lassen. Z.B. 3x Conrad seriell mit der ersten Instanz an COM1 steuern und 3x Conrad seriell mit der zweiten Instanz an COM2 steuern.

Edit:
Mir ist bekannt das eine Installation mit 5x Licht24 Pro und jeweils 3 Conrad Karten in der Haussteuerung eingesetzt wird. Und das Ganze läuft problemlos!

15
Licht24 Pro / welche Relaiskarte?
« on: September 20, 2011, 09:08:17 pm »
Aktuell wird die Velleman K8055 USB Relaiskarte optimal von Licht24 Pro unterstützt.
Die Relaiskarte ist sehr günstig und wird am USB Anschluss betrieben.

Quote
3. Temperaturschaltung (Eingänge)
Die aktuelle BETA Version von Licht24 Pro v2.3.1.3 unterstützt jetzt auch die Eingänge der Velleman K8055 USB. Das sind 5 Digital IN und 2 Analog IN pro Karte. Mit 3 Karten können also maximal 15 Digital IN und 6 Analog In verwendet werden, wobei ein Analog IN praktisch auch als Digital IN arbeiten kann. Somit ist es möglich diverse externe Geber / Sensoren wie z.B. Thermostate, Helligkeitssensoren, Lichtschranken, Schalter usw. mit in die Licht24 Pro Steuerung zu integrieren. So sieht das "Input Setup" aus:



16
Licht24 Pro / Tips und Tricks
« on: June 10, 2011, 09:40:06 pm »
Autostart

Um Licht24 Pro nach einem Windows7 Neustart automatisch zu starten, sollte die Aufgabenplanung (Task-Scheduler) verwendet werden. Hier zwei Webseiten welche das mit Screenshots sehr schön darstellen:
http://www.drwindows.de/windows-anleitungen-und-faq/2914-warnmeldung-der-benutzerkontensteuerung-bei-autostart-programmen-deaktivieren.html
http://www.winfaq.de/faq_html/Content/tip2500/onlinefaq.php?h=tip2548.htm

Bis Windows XP kann einfach der Autostart Ordner oder auch die Registry RUN Section verwendet werden:
http://www.winfaq.de/faq_html/Content/tip0000/onlinefaq.php?h=tip0049.htm

Hinweis:
Mit dem Kommandozeilen Parameter STARTDELAY=x kann Licht24 Pro beim Start pausiert werden. Die Angabe x ist in Millisekunden. Hier ein Beispiel für 30 Sekunden Verzögerung:
"c:\programme\licht24pro\licht24pro.exe" STARTDELAY=30000

Bei Windows 10 muss die Registry benutzt werden:
64bit Registry Pfad:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run

32bit Registry Pfad:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run

Win + R drücken, regedit eintippen und starten
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run
(Betrifft x32 Programme auf einem x64 System)

Einträge dort hinzufügen: über Rechtsklick ins rechte Fenster Neu / Zeichenfolge Namen eintragen. Danach doppelt anklicken und den Pfad zum Programm hinzufügen. Bei Leerzeichen im Programmpfad das ganze in Anführungszeichen setzen, z.B.: "c:\Program Files (x86)\Licht24Pro\licht24pro.exe"

EDIT: Es ist nun Möglich den Licht24Pro Autostart direkt in der Licht24Pro Software zu aktivieren (Extras, Autostart on boot)

17
News and informations / forum hacked
« on: June 10, 2011, 04:24:31 pm »
Die Datenbank hatte nach dem Hacker Angriff noch kleinere Fehler, welche nun manuell behoben wurden. Das Forum sollte nun wieder richtig funktionieren (Neuanmeldungen, Neue Beiträge schreiben usw.).

Bei Problemen EMail an info@bksoft.de

18
Licht24 Pro / Tips und Tricks
« on: June 10, 2011, 04:01:19 pm »
Bildschirmauflösung

Licht24 Pro wurde gemacht das es auch auf Bildschirmen mit 800x600 Bildpunkten passt. Um also eine optimale Vollbild Darstellung zu erhalten sollte mindestens 800x600 als Bildschirmauflösung eingestellt werden.

Im Internet gibt es diverse Freeware Programme um die Bildschirmauflösung per Kommandozeile zu ändern. Damit lässt sich leicht eine Batch Datei erstellen die beim Start von Licht24 Pro die Auflösung auf 800x600 und beim Beenden von Licht24 Pro wieder auf die orginal Auflösung schaltet, z.B. http://www.12noon.com/displaychanger.htm

19
Licht24 Pro / Tips und Tricks
« on: June 10, 2011, 03:53:15 pm »
Quote
Dieser Thread soll einige Tips und Tricks rund um Licht24 Pro aufzeigen
Quote
This Thread shall show some tips and tricks for Licht24 Pro

20
Licht24 Pro / Conrad Seriell Probleme
« on: June 10, 2011, 12:36:07 pm »
Quote
Hallo Licht24Pro Team.

Habe bei euch die Software Version 2.3.1.6 erworben und betreibe zwei 8fach Relaiskarten von Conrad (Bestellnr.197720). Mein Problem ist das die Relaiskarten nach eine bestimmten Zeit ca. 10 min.nicht mehr schalten, egal ob USB anschluß oder RS232. Ich Habe das Betriebssystem XP, habe es aber auch mit Vista probiert und keinen Erfolg gehabt. Meine Frage an euch, was kann ich tun das die Relaiskarten ohne Unterbrechung funktionieren. Bin leider mit meiner Weißheit am ende. Im vorhinein möchte ich mich schon bei euch bedanken.
Ich vermute mal die Board Version ist eine ältere Version! Ich weiss das es mit einer älteren Board Version Probleme geben kann. Dies ist auch auf Seiten Conrad bekannt. Conrad bietet die Möglichkeit die Karten einzusenden und das Update aufzuspielen. Welche Version wird im Licht24 Pro unter C1-C3 angezeigt (ich vermute 10.10.0 )? Hier ein Auszug einer Mail von Conrad:

> die Relaiskarte (Best-Nr. 197720) unterscheidet sich minimal im Timing
> von der Vorgängerversion. Dies lässt sich durch ein Firmwareupdate der
> Relaiskarten allerdings beheben. Ihre Software läuft inzwischen seit 1
> Stunde störungsfrei mit dem aktuellen Firmwarestand. (Test: 24
> Relaiskarten kaskadiert, 3 Relaiskarten erkannt, alle 24 Relais schaltebar,
> \"Programm1\" gestartet.) Bittes senden Sie falls es Ihnen recht ist die
> Karten zu meinen Händen (an untenstehende Lieferadresse) zum
> Updaten ein.

und

> hab ne gute Nachricht. Mit der Firmware Versionsnummer 11
> funktioniert nun auch Takt 30  einwandfrei (mit drei und einer
> Karte getestet).

Quote
Ich habe die zwei 8 fach Relaiskarten vorrige Woche  zurück bekommen. Eine der zwei Karten war defekt \"( sie hat die Befehle nicht eitergeleitet)\" diese Karte wurde ausgetauscht. Nach dem Einbau, und nach in Betriebnahme, kam es wieder zu unregelmäßigen aussetzter der beiden Karten. Habe dann die Karten von einander ca.15 cm entfernt, die ich aber vorher übereinander in einer großen Feuchtraumdose montiert gehabt habe. Plötzlich funktionierten die Blatten ohne Zwischenfälle. Hab sie dann wieder übereinander montiert und sie setzten dann wieder aus. Montierte sie wieder auf einen Abstand von ca.15 cm, und sie funktionierten einwandfrei. Wahrscheinlich herscht in Betrieb ein großes Magnetfeld, das die Blatten bei ihrer funktion stört und so ein Aussetzen hervorruft. Dies sind meine Erkentnisse die ich bis jetzt über die Relaiskarten gesammelt habe.
Wer also Probleme mit der Conrad Karte (Firmware 10) hat sollte die Karte an Conrad einschicken um die neueste Firmware zu erhalten. Adresse per EMail an bksoft anfordern... Ansonsten laut Erfahrungsbericht die Karten mit etwas Abstand zu einander platzieren.

21
FAQ / bksoft FAQ
« on: June 10, 2011, 12:05:47 am »
Quote
Bitte lesen Sie zuerst das standart FAQ auf der bksoft Webseite!
Quote
Please read the default FAQ on the bksoft website first!

22
Licht24 Pro / Update Vorschläge / Update suggestions
« on: May 19, 2011, 05:48:57 pm »
Hallo Michael,

ab der Version 2.3.2.2 können nun alle Schaltungen aufgezeichnet werden (unter Report, Log alle).

Grüsse,
Bernd

23
Licht24 Pro / 3-fach Ansteuerung je Kanal bei einem Befehl
« on: April 24, 2011, 12:34:45 pm »
Hallo Michael,

sende mir doch mal folgende Dateien per EMail:
*.uhr
astroalarms.dat
licht24pro.ini

Grüsse,
Bernd


Quote
Was mir aber aufgefallen ist, ist das du eine Menge Alarmzeiten in der Liste hast die gar nicht benötigt werden.
Was sind das alles für Schaltzeiten?
Also als erstes würde ich mal die Alarmlisten aufräumen!
Unnötige und unsinnige Alarme (z.B. 2 aufeinander folgende OFF oder ON) löschen, dann Licht24 Pro neu starten.

24
Licht24 Pro / 3-fach Ansteuerung je Kanal bei einem Befehl
« on: April 23, 2011, 11:55:13 am »
Hallo Jetzthier,

erkläre bitte nochmals genau das Problem. Ich verstehe nicht ganz was du mit 3x Ausführen meinst, die Astrozeit macht doch nur einen Eintrag.

Wenn die Impulszeit aktiviert ist dann macht er den Timer bei jedem Befehl aktiv, das ist so programmiert!

Grüsse,
Bernd

25
Licht24 Pro / Update Vorschläge / Update suggestions
« on: February 02, 2011, 01:23:06 pm »
Die Sache mit den Astrozeiten ist etwas kompliziert, desshalb wurde der Zeitversatz pro Kanal und die Not-Aus Funktion noch nicht umgesetzt! Es muss dafür die gesamte Zeitschaltuhr Steuerung erweitert/geändert werden. Die Vorschläge sind aber auf die Update Liste mit aufgenommen.
:laola:

26
News and informations / forum hacked
« on: December 31, 2010, 10:33:44 am »
Quote
Das Forum wurde am 20.12.2010 gehacked. Dabei ging leider auch die Datensicherung verloren. Die Sicherheitslücke wurde geschlossen und das Forum ist nun wieder auf dem Stand von Januar 2010. Alle Beiträge vor Januar 2010 sind, dank der Hacker Attacke, verloren gegangen. Was soll man dazu noch sagen?!  

X(

In Zukunft wird eine wöchentliche Sicherung des Forums auf einen anderen Server gemacht um im Notfall nicht wieder solch einen Verlust verschmerzen zu müssen.

27
Licht24 Pro / Update Vorschläge / Update suggestions
« on: January 21, 2010, 05:28:06 pm »
Hi Ricc,

Quote
Interessant wären als Erweiterungen vielleicht noch "Zeitpakete" für die Sonnenauf- und Untergangszeiten. Pakete soll heißen nicht die Zeiten für jeden Tag, sondern vielleicht pro Woche. Und für jeden Teil Deutschlands muss ja auch nicht. Der Unterschied innerhalb von Deutschland sollte nicht so groß und auch nicht relevant sein. Einmal so ein Zeitpaket aktiviert, müsste der Rechner nicht ständig im Netz sein.
Die Astro Zeiten werden von Licht24 Pro selbst berechnet, da braucht man keinen Internetzugang! Die Eingabe von Längen und Breitengrad (und aktuelles Datum) genügt um die Zeiten selbst berechnen zu können. Immer wenn die Uhr 00:00:00 anzeigt wird eine neue Berechnung gestartet und die Astrozeiten entsprechend in die Alarmlisten geschrieben sowie alte Zeiten autom. gelöscht.

Zeitpakete werden also nicht benötigt. 
;)

Grüsse,
Bernd

28
Licht24 Pro / Impuls über Astrozeit?
« on: January 19, 2010, 10:18:56 pm »
Hi Ricc,

schön das es mit dem Impulsmodus so funktioniert wie du wolltest
:)


Quote
Und was bedeutet die "Echtzeit-Zeitschaltuhr"?
Siehe Handbuch:

Durch anwählen der "Echtzeit Zeitschaltuhr" wird erreicht, das bei Änderungen der Alarmliste dies sofort in "Echtzeit" an die Ausgänge gesendet wird. Des weiteren werden bei Programmstart alle Zeitschaltuhren abgefragt und auch bei zurückliegenden EIN-Zeiten der entsprechende Kanal auf HIGH gesetzt. Die Ausgänge schalten exakt und sofort wie im Diagramm dargestellt.

Beispiel: Es ist 12:00 Uhr, Kanal1 ist aktuell HIGH und du setzt eine AUS Zeit die in der Vergangenheit liegt, z.B. 11:55:00. Ohne die "Echtzeit Zeitschaltuhr" bleibt Kanal1 auf HIGH da die neue Alarmzeit erst wieder am nächsten Tag ausgelöst wird. Mit aktiver "Echtzeit Zeitschaltuhr" wird der Kanal sofort ausgeschaltet.

Fazit: ohne die "Echtzeit Zeitschaltuhr" werden Zeiten nur ausgeführt wenn die Zeit auch wirklich real passiert.

29
Licht24 Pro / Update Vorschläge / Update suggestions
« on: January 15, 2010, 03:37:47 pm »
Hier eine interessante 24 Kanal IN Karte,
das Digitale Interface RD30 von AK MODUL-BUS:
http://www.ak-modul-bus.de/stat/digitales_interface_rd30.html

Dann wäre da noch das AVR-NET-IO Board von Pollin. Das Board verfügt über Netzwerkanschluss, 4 Digital und 4 Analog IN, sowie 8 digital OUT. Ist relativ günstig und wäre eine alternative um Eingänge nachzurüsten. Zur Zeit ist die Karte nicht lieferbar, kommt aber laut Pollin Elektronik in den nächsten Tagen wieder rein...

Hier der Link zum AVR-NET-IO (Pollin Best.Nr.810073):
http://www.pollin.de/shop/suchergebnis.html?S_TEXT=AVR-Net-IO

30
Licht24 Pro / Update Vorschläge / Update suggestions
« on: January 08, 2010, 03:43:18 pm »
1. Astrozeiten Zeitversatz pro Kanal
Der Vorschlag ist gut und wird sicherlich noch umgesetzt. Wann genau kann ich aber leider noch nicht sagen.

2. Sommerschaltung
Die "Sommerschaltung" funktioniert auch wenn der Impulsmodus für den Kanal aktiv ist. Du benötigst nur eine Zeit in der Alarmliste die den Kanal vorzeitig ausschaltet. Der Kanal ist ja dann schon LOW wenn die Impulssteuerung nach Ablauf der Impulszeit ein LOW sendet. Impuls Modus bedeutet nur, das nach einem HIGH Kommando x Sek. später ein OFF Kommando ausgegeben wird. Ãœbrigens, der Impuls Modus war uhrsrünglich gemacht um auch Eltakos steuern zu können.
;)

3. Temperaturschaltung (Eingänge)
Die aktuelle BETA Version von Licht24 Pro v2.3.1.3 unterstützt jetzt auch die Eingänge der Velleman K8055 USB. Das sind 5 Digital IN und 2 Analog IN pro Karte. Mit 3 Karten können also maximal 15 Digital IN und 6 Analog In verwendet werden, wobei ein Analog IN praktisch auch als Digital IN arbeiten kann. Somit ist es möglich diverse externe Geber / Sensoren wie z.B. Thermostate, Helligkeitssensoren, Lichtschranken, Schalter usw. mit in die Licht24 Pro Steuerung zu integrieren. So sieht das "Input Setup" aus:



Vorerst wird aber nur die Velleman K8055 USB Karte unterstützt! Später werden sicher auch die anderen Karten welche über Eingänge verfügen unterstützt, z.B. Hoffmann IO16USB, USBOPTOREL16, ELV CSI, ... Für Benutzer von Relaiskarten welche über keine eigene Eingänge verfügen, wie z.B. Parallele Relaiskarten oder Conrad Seriell wäre eine universal 24 IN Karte denkbar. Mal sehn ob eine bezahlbare 24 IN Karte verfügbar ist. Vorschläge zu einer 24 IN Karte bitte hier posten...

Die neue BETA Version wird demnächst hier zum Download angeboten.
:)

Grüsse,
Bernd

31
Licht24 Pro / Update Vorschläge / Update suggestions
« on: January 06, 2010, 10:33:38 pm »
Quote
Bitte Update Vorschläge hier posten...

Quote
Please post your update suggestions here...

32
Licht24 Pro / Impuls über Astrozeit?
« on: January 06, 2010, 03:54:08 pm »
Hallo Ricc,

das sollte mit dem Impuls Modus funktionieren ;)

1. Hauptmenu, Extras, Impuls Modus: den Kanal (bei dir 1+2) auf Impuls Modus setzen.
2. Hauptmenu, Extras, Impuls Zeit: auf 30sec setzen

Beim Impuls Modus schaltet der Kanal nach der eingestellten Impuls Zeit automatisch wieder aus! Wenn du nun die Astro Zeiten verwendest und die Astro Zeit den Kanal auf HIGH setzt, wird nach Ablauf der Impuls Zeit der Kanal automatisch wieder auf LOW gesetzt...

Grüsse,
Bernd

33
Fun-Towers / Activation problem
« on: October 02, 2009, 01:22:02 pm »
Seems your screen resolution is less than 1024x768, or you have resized the main window. Resize the window with your mouse or just switch to fullscreen with the F12 button. If you have a 800x600 resolution change it to 1024x768.

See also the FAQ page:

Quote
The main menu is not visible
The main menu can not be seen with a graphics resolution of 800x600 or smaller because the game itself uses the whole screen. Set your graphics resolution to 1024x768 pixel! The frequency should be the maximum of what your monitor supports. Or just use the pop-up menu (right mouse click).
To switch the game into full version use the seperate program "Register" as described in the mail we sent you with your registration code. Press the windows start button, all programs, Fun-Towers, Register. Or use the windows explorer and browse to the installations directory, normally c:\program files\fun-towers\ , there you can find and run the "register.exe"

34
Fun-Towers / Name Fun-Towers
« on: August 26, 2009, 09:49:10 pm »
Quote
Das Spiel heisst nun Fun-Towers
 :D
Registrierte User koennen hier einen neuen Freischaltcode anfordern.
Bitte Name und evtl. alte EMail Adresse angeben.

Quote
Now the game is called Fun-Towers
 :D
Registered users can request a new registration code here.
Please indicate name and possible old email address.

35
Licht24 Pro / Funkfernsteuerung Rolläden mit Licht24 Pro
« on: July 16, 2009, 04:58:50 pm »
Hi Ricc,

Quote
Nun könnte man vermuten, dass es sich um einen mechanischen Endschalter handelt, der den Motor einfach anhält und dieser daher enormen Strom zieht. Dem scheint aber nicht so zu sein. Denn lässt man mal die guten Elektrikerregeln weg und verbindet die blanken Drähte (bei angefahrenen Endschalter) miteinander, müsste (bei hoher Stromaufnahme) auch ein großer Funke überspringen. Aber auch dem ist nicht so.

Der "mechanische Endschalter" ist keine Bremse, sondern ein Öffnerkontakt der wenn der Schalter angefahren wird einfach den Kontakt öffnet und den Stromkreis unterbricht! Desshalb auch keine hohe Stromaufnahme + Funke bei angefahrenem Endschalter. Soweit ist alles ok. Das die Teile langsamer werden verstehe ich aber nicht, da brauchen wir einen Rolladenmonteur der uns hier aufklärt. Oder ist deine Verdrahtung nicht ok?!

Grüsse,
Bernd

36
Licht24 Pro / Funkfernsteuerung Rolläden mit Licht24 Pro
« on: July 15, 2009, 03:24:11 pm »
Hi Ricc,

der Endschalter sollte eigentlich "sicher" sein. Ist bestimmt ein Ö;ffner der mechanisch angefahren wird und den Stromkreis unterbricht. Sollte eigentlich kein Problem sein mit diesem Endschalter zu arbeiten, also z.B. wenn der Rolladen ganz auf fahren soll einfach die Zeit ein paar Sekunden länger setzen und die Endabschaltung durch den Endschalter erledigen lassen. Sollte doch was schief laufen (Endschalter defekt) schaltet Licht24 Pro ja dann nach ein paar Sekunden aus.
 ;)

Grüsse,
Bernd

37
Fun-Towers / Update Vorschläge / Update suggestions
« on: July 15, 2009, 03:16:06 pm »
Quote
Bitte Update Vorschläge hier posten...
X)

Quote
Please post your update suggestions here...
X)

38
Licht24 Pro / Licht24 Vista x64
« on: May 24, 2009, 03:51:19 pm »
Hallo Christoph,

es scheint für Vista 64Bit werden leider ALLE Treiber für JEDE Relaiskarte die Licht24 Pro unterstützt in einer 64Bit Version benötigt, nicht nur die von Quancom
 :(

Vorerst ist Licht24 Pro also nur auf 32Bit Systemen wie Win2K, XP und Vista 32Bit lauffähig...

Grüsse,
Bernd

39
Licht24 Pro / Licht24 Vista x64
« on: May 23, 2009, 12:35:57 pm »
Hallo Christoph,

wahrscheinlich liegt es an den Treibern die alle 32Bit sind und nicht auf Vista 64Bit laufen. Für Vista 64Bit werden dann auch die entsprechenden 64Bit Treiber benötigt. Da Licht24 Pro viele Relaiskarten unterstützt wird für jede Karte auch ein eigener Treiber benötigt. Leider sind die meisten Treiber nur in einer 32Bit Version verfügbar.
 ?(

Die Qlib Treiber werden immer benötigt. Versuch mal die neueste Qlib von der Quancom Seite zu installieren: http://www.quancom.de/qprod01/homed.htm

Grüsse,
Bernd

40
Fun-Towers / Tri-Towers Keywriter !
« on: April 26, 2009, 05:26:21 pm »
Hallo Lars,

scheint ein Benutzerrechte-Problem zu sein, als Administrator sollte es funktionieren.

Der Keywriter schreibt den Freischaltcode in die Registry. Evtl. wird das durch eine installierte Sicherheitssoftware unterbunden. Einfach mal kurzzeitig Antivirus und ähnliche Sicherheitsprogramme ausschalten, dann den Keywriter mit Administrator Rechten starten.

Wenn alles nichts hilft kann ich dir auch eine Freischaltdatei erzeugen die man mit Doppel-Klick, also ohne Keywriter, installieren kann. Da viele User Probleme mit Dateianhängen hatten benutzen wir schon seit längerem die Methode mit Freischaltcode + Keywriter.
;)

Grüsse,
Bernd

41
Licht24 Pro / Fernzugriff auf Licht24 pro
« on: March 11, 2009, 03:37:38 pm »
Hallo Licht24 Pro User,

mit der Version v2.3.1.1 von Licht24 Pro wurde die Steuerung für die neue Conrad Karte überarbeitet und optimiert. Conrad Elektronik hat auch ein neues Firmwareupdate für die Karte erstellt. Licht24 Pro funktioniert nun mit der alten und neuen Version der Conrad Seriell Relaiskarte. Die Firmwareversion kann im Licht24 pro angezeigt werden und ist aktuell 11. Bei einer Firmware von 10 (Karte 197720 bzw. Karte 197730) sollte die Relaiskarte für ein Firmware Update an Conrad eingeschickt werden. Adresse bitte per EMail anfragen.

Grüsse,

bksoft Team

42
Licht24 Pro / 3x Velleman K8055 USB
« on: February 22, 2009, 09:45:58 pm »
Quote
Hallo bksoft-Team

Habe 3 Stück 8055- Karten.Kann zwar 3 Karten in der Licht24-PRO -SW ankreuzen, aber nur eine Adresse?

Wenn ich auf Kanal 9 klicke, wird wieder der 1 Ausgang der 1. Karte aktiviert.Auch wenn ich 2 Karten ankreuze wird nur eine erkannt .

Wenn ich 3 Karten ansteuern möchte ,müssen diese doch unterschiedliche Adressen haben .

Könnt ihr mir da einen Tip geben?

Hallo,
 
bei mehreren Karten die Adresseinstellung in der Software auf 0 stehen lassen, das ist nur wenn man eine bestimmte Karte ansteuern möchte!
 
1. Die Karten müssen mittels Jumper auf der Platine eine eigene Adresse erhalten
- Karte1: Adresse 0, SK5 geschlossen, SK6 geschlossen
- Karte2: Adresse 1, SK5 offen, SK6 geschlossen
- Karte3: Adresse 2, SK5 geschlossen, SK6 offen
 
Beim Setzen bzw. Ändern der Jumper alle Karten vom USB Kabel trennen sonst funktioniert die Adressvergabe nicht!
Den PC ohne Karten neu booten, dann zuerst die Karte mit Adresse 0 einstecken, dann die Karte mit Adresse 1 und zuletzt die Karte mit Adresse 2.
 
2. Licht24 Pro Einstellungen
- Geräte aus
- Adresse auf 0
- Anzahl Boards auf 3
- Velleman K8055 USB anwählen und freuen
 
Grüsse,
Bernd

43
Zoggi / Risikospiel
« on: February 16, 2009, 10:03:13 am »
Hallo Smudo,

bei Zoggi ist die Risikowahrscheinlichkeit 50% und per Zufall gesteuert.




Beispiel:


50 weisse Kugeln und 50 schwarze Kugeln und du darfst dir eine Kugel mit verbundenen Augen aus dem Topf ziehen... Das ganze ist dann Zufall und hat eine Wahrscheinlichkeit von 50%




Grüsse,
Bernd

44
Licht24 Pro / Fernzugriff auf Licht24 pro
« on: January 23, 2009, 04:31:45 pm »
Hallo Christian,

habe die neue Conrad Relaiskarte erhalten und einige Tests durchgeführt.
Bei mir hängt sich die Karte auch ab und zu auf! Bei mir ist es Kanal 2 der auf HIGH geht, dann reagiert die Karte nicht mehr.
:(

Ich habe herausgefunden das der Fehler auftritt wenn das Initialisierungskommando gesendet wird. Also beim Programmstart, beim Karte aus der Deviceliste anwählen oder bei TimeOut (da wird auch ein INIT gesendet).

Also entweder die Karte steigt gleich beim Programmstart INIT aus, oder falls hier der Fehler nicht auftritt und du hast einen TimeOut, z.B. weil deine CP durch andere Sachen auf 100% geht, passiert es weil Licht24 Pro bei einem TimeOut die Karte neu Initialisiert und das INIT sendet.

Das selbe Problem tritt übrigens auch mit dem Demoprogramm in VB6 auf das mit auf der Conrad CD ist! Beim senden des INIT hängt sich die Relaiskarte MANCHMAL auf. Das bedeutet wohl das die Karte einen Hardwarefehler hat.

Ich habe dann mal die Technik Hotline von Conrad angerufen, musste das Problem aber schriftlich per EMail einreichen. Mal sehn was da als Antwort zurückkommt. Ich denke die Karte hat einen Fehler in der Microcontroller Software. Das könnte Conrad dann durch Austausch des Microcontrollers beheben.

so long...

Grüsse,
Bernd

45
Licht24 Pro / Fernzugriff auf Licht24 pro
« on: January 16, 2009, 06:03:04 pm »
Hallo Christian,

die neue Version der Conrad Relaiskarte funktioniert scheinbar anderst als das Vorgängermodell, denn mit der "alten" Relaiskarte klappt ja alles.

Ok, ich werde mir die neue Conrad Relaiskarte 197720 besorgen und überprüfen was da los ist...

Grüsse,
Bernd

46
FAQ / Windows Vista
« on: January 16, 2009, 12:34:06 pm »
Hi cjgirl, you can try to start the game in compatibility-mode.
Check out this page for more information:

or try this:

Run the Program Compatibility Wizard:
1. Open the Program Compatibility Wizard by clicking the Start button, clicking Control Panel, clicking Programs, and then clicking Use an older program with this version of Windows.
2. Follow the instructions in the wizard.

You can also search google for "Windows Vista compatibility mode"

47
Licht24 Pro / Fernzugriff auf Licht24 pro
« on: December 11, 2008, 03:25:42 pm »
Hallo Christian,

leider habe ich keine Lösung für dein Problem. Auch das das Problem nur manchmal auftritt ist seltsam und somit schwer die Ursache zu finden.

Bei LogMeIn mal versuchen eine andere Fernsteuerungsmethode zu verwenden, da gibt es ja z.B. ActiveX oder HTML, Java usw. Oder mal eine andere Fernsteuerungssoftware testen, z.B. VNC.

Für die Conrad Karte mal die Datengeschwindigkeit auf "extra langsam" stellen.

Grüsse,
Bernd

48
Licht24 Pro / welche Relaiskarte?
« on: November 18, 2008, 03:18:10 pm »
Hallo Ricc,

du kannst jede Karte die von Licht24 Pro unterstütz wird benutzen, laufen tun Sie alle :)

Mein Tip ist eine Karte zu benutzen die schon starke Relais hat wie z.B. die Conrad Seriell oder die Vellemann K8056. Die Velleman K8056 ist ein Bausatz, d.h. du must die Karte selbst zusammenlöten. Vorteil der Velleman K8056 ist das die Karte auch unabhängige Eingänge hat, mit denen du die Kanäle auch ohne Software, also mit Schaltern schalten kannst. Beide Karten sind preislich gesehen nicht zu teuer, haben aber jeweils "nur" 8 Ausgänge. Du brauchst dann eben 2 Stück...

Was auch schick für einen Verteilerkasten ist wäre die USBREL8 von Quancom, die passt auf eine Hutschiene. Da brauchst du aber evtl. noch extra Relais als Schaltverstärker.

Grüsse,
Bernd

49
Zoggi / Windows Vista
« on: May 25, 2008, 03:42:39 pm »
Vorerst bleibt Zoggi wie er ist, also mit DM.
Wenn wir mal viel Zeit haben machen wir ein komplettes Update,
also mit neuen Grafiken und Euro...

:beer:

50
Licht24 Pro / Kemo B210
« on: April 20, 2008, 04:12:09 pm »
Hallo Rostnagel,

bei den parallelen Karten kann es vorkommen das die Ausgänge beim anlegen der Betriebsspannung wahllos auf HIGH gehen! Das ist ein grosser Nachteil der parallelen Karten. Geht bei dir immer Relais Nr. 5 an oder auch mal andere? Wenn auch andere mal angehen ist das leider das obige Problem.
:(

Starte doch einfach mal die Licht24 Pro Software, dabei wird die Karte von der Software zurückgesetzt, d.h. alle Kanäle werden auf LOW gesetzt. Du musst natürlich unter Geräte "8 Kanal Parallel" aktivieren. Mit der DEMO Version klappt das leider nicht da dort nur Kanal 1+2 ausgegeben wird! Ich kann dir zum testen aber mal einen zeitlich begrenzten Freischaltcode zusenden, melde dich einfach per EMail bei mir...
:)

Grüsse,
bksoft

Pages: [1] 2